Das Auge des Kindes

Wie entwickelt das Kind sein Sehvermögen?

 

Das kleine Baby benötigt viele verschiedene Seherlebnisse. Denn im Auge des kleinen Babys sind all die Zellen, die Licht in Nervenimpulse umwandeln, noch gar nicht richtig fertig. Wenn das Kind jeden Tag viele Seherlebnisse hat, entwickeln sich diese Zellen, während gleichzeitig Ordnung in alle Nervenverbindungen des Gehirns kommt. Im Laufe der ersten Wochen läuft die Entwicklung des Sehvermögens gut an, und die meisten Kinder können innerhalb kurzer Zeit in die Gesichter von Vater und Mutter schauen, wenn sie lächeln und sprechen. Sie können Ihre Gemeindeschwester stets um Rat fragen, denn es gibt einige Zeitpunkte, an denen Ihr Kind wie folgt reagieren sollte:

2 Monate:

Ihr Kind sollte nun völlig sicher in Bezug auf seinen Augenkontakt sein und seinen Blick längere Zeit auf Ihr Gesicht richten und Ihnen folgen können, wenn Sie den Kopf bewegen.

4 Monate:

Das Kind interessiert sich seit einiger Zeit für seine Hände. Es kann sie nun anschauen, zusammenführen und in den Mund stecken. Es beginnt etwas unsicher nach Gegenständen zu greifen, die Sie ihm anbieten.

6 Monate:

Die Augenbewegungen sind nun gut entwickelt, und die Augen folgen gut mit, wenn Sie Spielzeug vor dem Kind bewegen. Es kann Dinge von einer Hand in die andere geben. Es beginnt, die Gesichter von Mutter, Vater und Geschwistern zu erkennen.

12 Monate:

Es hat nun eine gute Sehkraft auf beiden Augen entwickelt. Das Kind findet, dass Bilder und Zeichnungen sehr lustig sind.

2 Jahre:

Augen, Hände und Körper arbeiten gut zusammen. Das Kind kann Dinge finden, die die gleiche Farbe und Form haben, und es kann auf die Bilder im Buch zeigen, die Sie vorschlagen.

3-4-5-6 Jahre:

Im Laufe dieser Jahre werden alle Sehfunktionen immer sicherer. Falls Sie feststellen, dass sich das Sehvermögen nicht gut entwickelt, gibt es immer noch die Möglichkeit, das Sehvermögen zu trainieren. Je älter das Kind jedoch wird, desto schwieriger wird es, ein gutes Ergebnis zu erzielen. Wenn Ihr Kind 6 Jahre alt ist, ist das Sehvermögen fast vollständig entwickelt.